4 Methoden für sofortige Stimmungsaufhellung

Kindliches Vergnügen

Wer Trübsal bläst und sich (zu) viele Gedanken um Vergangenes oder Zukünftiges macht, kann bald in einer unangenehmen “Hölle” aus fehlendem Selbstvertrauen, Unzufriedenheit oder Verzweiflung landen.

Dagegen hilft als Erstes, schnell und jederzeit erkennen zu können, daß die eigenen, oftmals nicht hinterfragten Gedanken akut nicht hilfreich für das eigene Wohlbefinden sind. Unser Ziel sollte es ja hingegen sein, unser Dasein nicht mit mentalen Qualen zu belasten, die vermeidbar wären. Unsere allgemeine Wahl sollte eher auf permanentes seelisches Wohlbefinden oder sogar kindliches Vergnügen und Freude gerichtet sein!

Einige Sofort-Methoden, mit denen man seine Laune schlagartig aufbessern kann, habe ich hier mal aufgelistet. Das hilft aber wirklich NUR, wenn man auch erkannt hat, daß es einem gerade nicht optimal geht. Das ist Teil eins der Kunst, aber dazu schreibe ich an anderer Stelle sicher noch mehr.

“4 Methoden für sofortige Stimmungsaufhellung” weiterlesen

Dankbarkeit und Vergebung zum Steigern des Selbstvertrauens

Selbstvertrauen steigern durch Dankbarkeit

Schwaches Selbstvertrauen kann auch mit wenig hilfreichen Gewohnheiten der eigenen Wahrnehmung zu tun haben. Klingt holprig? Mit folgender Erklärung kann ich meistens das Phänomen recht schnell deutlich machen: Nehmen wir an, ich arbeite z.B. für ein Logistik-Unternehmen, dann fallen mir im Alltag plötzlich immer wieder Lieferwagen, bekannte Lieferanten oder Container ins Auge. Ich achte bewußter auf die Logos der Konkurrenzfirmen und schaue vielleicht auch mal genauer hin, wie deren Mitarbeiter ihre Arbeit machen. Arbeite ich später irgendwann in einerm anderen Betrieb, z.B. im Zusammenhang mit Mobilfunk, dann fallen mir plötzlich die ganzen Funkmasten auf den Häusern und an der Autobahn auf. Viele haben mir nach diesem Beispiel den Effekt dieser Art von “Berufsbrille” bestätigt. Der Verstand richtet sich unbewußt darauf aus, nach bestimmten Merkmalen in der täglichen Umgebung zu suchen, die mir bei meinen aktuellen Aufgaben helfen könnten.

Warum ist das hier wichtig? Wer nicht so bewußt darauf achtet, sucht eventuell den ganzen Tag “Dankbarkeit und Vergebung zum Steigern des Selbstvertrauens” weiterlesen

Selbstvertrauen steigern durch selbstbestimmtes Entscheiden

Selbstvertrauen durch Entscheiden

Wenn ein bestimmter Lebensbereich immer wieder Unzufriedenheit hochkommen läßt, ist das auch ein Zeichen zum Handeln. Wer über Jahre das eigene Gejammer über die schlechten Umstände als normal empfindet und nichts von selbst daran verändern möchte, wird irgendwann durch genau diese Umstände verändert. Allerdings dann so, daß meist keine besseren Optionen mehr bleiben, als die, die man dann von außen angeboten bekommt. So kann das Vertrauen in sich selbst (Selbst-Vertrauen) eben auch nicht besser werden.

Der Clou ist es, eine solche Situation frühzeitig zu erkennen und für sich selbst klar herauszustellen, daß es notwendig ist, JETZT zu handeln. Dadurch kann man sich rechtzeitig mehr Optionen schaffen, selbst entscheiden und hat das Gefühl, “Selbstvertrauen steigern durch selbstbestimmtes Entscheiden” weiterlesen